Ziegen in der Landschaftspflege

SWR-Beitrag: Die Ziegenflüsterin aus der Eifel

Aus der SWR-Sendereihe Natürlich eine Reportage über Familie Elsen und ihre Ziegen.

Anschauen


Das ist Luna...


... Luna ist eine der Kaschmirziegen von Familie Elsen aus Wittlich-Lüxem. Diese Ziegen sind für den NABU-Wittlich bereits seit 20 Jahren die wichtigsten Helfer bei der Landschaftspflege. Ihr Einsatz auf den teilweise unzugänglichen Streuobst, Mager- und Feuchtwiesen hält die Flächen frei, ohne die Obstbäume zu schälen und fördert gleichzeitig die Artenvielfalt.



Ausgezeichnet! Findet die Landwirtschaftskammer RLP

Am 17.06.2016 erhielt Familie Elsen die Kammermünze für besondere Leistungen in der Zucht von Landschaftspflegeziegen (Rasse Kaschmir) der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Ein besonderes Zuchtziel ist die Resistenz gegen Endoparasiten. Dazu nutzt man Elterntieren aus England. Ihre Nachkommen bei den NABU-Ziegen zeigen die gleiche Resistenz.



Der Nachwuchs unserer Kammermünzen-prämierten Ziegen ist im Kindergartenalter. Die Zäune einiger Weiden wurden verbessert oder sogar erneuert, dank der Arbeit vieler fleißiger Helfer.


Natürlich! Die Ziegenflüsterin aus der Eifel - Sendung vom 16.05.2017 | SWR