Der NABU Wittlich

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht durch gemeinsames Handeln für den Schutz, die Pflege und den Erhalt der Natur einzutreten.                                                                                                                                                                    ...weiterlesen


Aktuelle Meldungen

"Schwalbenfreundliches Haus"

 

Der NABU Wittlich überreichte die vom NABU-Landesverband vergebenen Auszeichnungen in diesem Jahr an Familie Kneib (Erden) und Familie Stephany-Ruff (Wittlich). Wir gratulieren herzlich und freuen uns über alle Vogelschützer, die das Brutgeschäft von Mehl- und Rauchschwalben durch ihr Engagement fördern.     ...weiterlesen

Symbol-Foto:Pixabay
Symbol-Foto:Pixabay

Klimaschutz

Kohlendioxid - Grenzwerte für Schwerverkehr

 

Die EU-Staaten wollen jetzt auch den CO2-Ausstoß von Lastkraftwagen und 

Bussen begrenzen.                  ...weiterlesen                                   

Foto: V.Wiele
Foto: V.Wiele

Sind noch alle Vögel da ?

 

Mitmachaktion des NABU "Stunde der Wintervögel" vom 04.01.-06.01.2019                                                                                      ...mehr


Foto: V.Wiele
Foto: V.Wiele

Stunde der Wintervögel

Zwischenergebnis 2019

 

In Deutschland beteiligten sich in der Zeit vom 04. bis zum 06. Januar 2019                  96000 Vogelfreunde in 66000 Gärten.

Das macht 38,5 Vögel pro Garten.           

Daten melden noch bis zum 15.Januar 2019.

                                                       



Vogel des Jahres 2019

Foto:NABU/M.Delpho
Foto:NABU/M.Delpho

Verlierer der industriellen Intensiv-Landwirtschaft

 

Immer weniger hören wir den Gesang der Feldlerche im Frühling auf unseren Feldern. Ihr Lebensraum nimmt, bedingt durch eine katastrophale Agrarpolitik,  immer mehr ab.                                                    ...mehr

Aktionen

Foto: NABU Wittlich
Foto: NABU Wittlich

Flächenpflege auf den Streuobstwiesen bei Lüxem

 

 

Auf den Flächen des NABU bei Lüxem arbeiteten Aktive zur Erhaltung der Weideflächen und Streuobstwiesen am Rollkopf und Großenberg bei Wittlich-Lüxem.                               ...weiterlesen

 

 

 

Thema

Arten, ohne die wir nicht leben können