Erden/Wittlich, 16.12.2018: Es ist ein wunderschönes Erlebnis, die Schwalben am eigenen Zuhause beobachten zu können, wie sie ihre Kinderschar versorgen, als elegante Flugkünstler den Himmel schmücken und einem das Gefühl von Sommer geben.

Der nächste Frühling kommt bestimmt; wie das mit unseren heimischen Schwalben aussieht, ist leider nicht so sicher. So sind die Bestände seit Jahren im Rückgang begriffen. Umso wichtiger ist es, sich für jedes Brutvorkommen einzusetzen, so wie die Familien Kneib und Stephany-Ruff es tun.

Auch Sie können mitmachen und zeigen, dass Sie stolz darauf sind, wenn sich Mehlschwalben für ihr Haus zum Bau von Nistplätzen entschieden haben. Beteiligen Sie sich an der Aktion "Schwalbenfreundliches Haus". Dort finden Sie auch weitere Informationen rund ums Thema Schwalben.

 

 

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/schwalbenfreundliches-haus/index.html